Kantorei Medingen-Großdittmannsdorf

 Was?

 Die Kantorei Medingen – Großdittmannsdorf besteht aus 20 Sängerinnen und

Sängern der Kirchgemeinde. Der Chor erarbeitete sich unter der Leitung von

Wolfgang Bräunig seit 1999 ein breites Repertoire an Vokalmusik sowie Kantaten und chorsinfonischer Passions – und Weihnachtskompositionen verschiedener Epochen.

 

Zu den Hauptaufgaben des Chores zählt die regelmäßige musikalische Ausgestaltung der Gottesdienste in den Kirchen Medingen und Großdittmannsdorf sowie das Musizieren zu Festtagen des Kirchenjahres.

Im Mittelpunkt der Probenarbeit steht das Kennenlernen und Erarbeiten von

Chormusik unterschiedlicher Stilistik sowie die chorische Stimmbildung mit dem Ziel, den Sängerinnen und Sängern Kenntnisse im Umgang mit der eigenen Stimme zu vermitteln.

 

Ab September 2014 übernimmt Dorothea Hahn aus Dresden die Leitung des Chores. Sie studierte von 2009 bis 2014 evangelische Kirchenmusik an der Hochschule für Kirchenmusik Dresden und befindet sich derzeit im Zweitstudium an der TU Dresden in den Fächern Latein und Musik auf Lehramt.

 

Wer?

 Sängerinnen und Sänger jedes Alters und aller Stimmgruppen.

 

Voraussetzungen für die Teilnahme sind Freude am Singen und Interesse an

traditioneller und moderner Chorliteratur sowie die Bereitschaft zur regelmäßigen

Teilnahme an Proben und Auftritten der Kantorei.

 

Wann?

 mittwochs, 19:30 – 21:00 Uhr

 

Wo?

 Saal des Gemeindehauses Medingen, Pappelallee 2

 

Kontakt:

Dorothea Hahn

Mail: dorothea.hahn@evlks.de

Tel.: 0176 / 31530606