Neue Fenster für die Kirche in Medingen

Liebe Interessierte, liebe Freunde unserer Kirchgemeinde sowie Bürger und Unternehmen unserer Dörfer und der Umgebung,

nachdem die Kirche Medingen in den vergangenen Jahren in mehreren Schritten innen und außen saniert und restauriert wurde, hat sich der Kirchenvorstand der Kirchgemeinde Medingen-Großdittmannsdorf dafür entschieden, abschließend auch die Fenster der Kirche in Medingen zu erneuern. Derzeit sind diese stark sanierungsbedürftig sodass dringend Maßnahmen ergriffen werden müssen. Das Bild zeigt ein Beispiel der Verwitterungsspuren an den Fenstern.

 

In diesem Zusammenhang soll die Ausführung der Fenster auch wieder so gut wie möglich anhand historischer Quellen und in Zusammenarbeit mit dem Denkmalamt dem ursprünglichen Erscheinungsbild angeglichen werden. Dazu haben wir bereits die Zusage zur Förderung durch das Land Sachsen in Höhe von 20 % und von der Landeskirche in Höhe von 25 % der Kosten erhalten. Das ist für uns als Kirchgemeinde sehr hilfreich, setzt allerdings voraus, dass wir den Rest der Kosten aus eigenen Mitteln aufbringen müssen. Insgesamt rechnen wir mit Kosten von 38.000 Euro. Nur mit Ihrer Hilfe kann dieses Projekt finanziert werden und kann die Kirche Medingen als Ort für die Verkündigung von Gottes Wort und als wichtiger Punkt im Erscheinungsbild des Dorfes erhalten werden.

 

 

Dafür bitte wir Sie um ihre Spende auf das Konto unserer
Kirchgemeinde:


Kirchgemeinde Med.-Großdittm.
IBAN: DE 94 3506 0190 1640 0000 11
BIC: GENODED1DKD
Bank für Kirche und Diakonie
Verwendungszweck: Spende Kirchenfenster


Die Spende ist steuerlich absetzbar. Gern stellen wir
Ihnen dafür eine Spendenbescheinigung aus.
Bereits jetzt bedanken wir uns für ihre Mithilfe.


Gott der Herr segne Geber und Gaben nach dem
Reichtum seiner Gnade.


Es grüßen Sie herzlich
Pfarrer Urban und der Kirchenvorstand


Weitere Bilder